Programm 2009

10.00 Uhr Ankunft+ Begrüßung


10.30 bis 
13.00 Uhr

Workshops (parallel):


•    Gewaltfreie Kommunikation

  • Workshop-Leiter: Dr. Ralph Piotrowski

•    Organisationsaufstellungen als Diagnose-Instrument

  • Workshop-Leiterin: Katrin Greve-Grönebaum (BRIDGES)


•    Einblicke: Umstrukturierung bei Greenpeace

  • Workshop-Leiterin: Ingrid Meyer, Leiterin Personal Greenpeace e.V.

•    Fallbeispiel: Jazz vs. Symphonie- Kleine Anatomie
prozess- und strukturorientierter Beratungsansätze

  • Workshop-Leiter: Dr.Rudi Piwko / Andreas Knoth SOCIUS


•    "Tiefe Demokratie - Schlüssel zur fluiden Organisation"

•    "Mann.Macht.Aggression"

  • Workshop-Leiter: Ralf Eilers


13.00       Mittagessen


14.00 bis Impulsreferat
15.00 Uhr

"Gemeinnützige Organisationsentwicklung?-
Sinn als Störung und Chance"

Prof. Dr. Ruth Simsa, Leiterin Institut für Interdisziplinäre Non-Profitforschung und Organisationsberaterin, Wien


15.30 bis
17.30 Uhr

Thementische im World-Cafe-Setting (Auswahl):


  • Bausteine für zukunftsfähige Organisationen
    (Thomas Waldhubel)

  • Fusionen in Kirche und Gemeinde
    (Joachim Dettmann, Geschäftsführer
    Institut für Religion und Kultur Berlin

    Unfreezing
    (Andreas Knoth SOCIUS)

  • Der Mensch als Rahmenbedingung: Zwischen Entwertung und Gestaltung-Beratung in Ostdeutschland
    (Katarina Reichmann, Stefanie Gottwald)


17.30 Abschlussrunde

18.00 Ende der Veranstaltung