oe-tag 2012

Das war der 5. Berliner oe-tag 2012:

 


 
Kultur - was hält eine Organisation zusammen?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Postmoderne macht alles möglich: sich wandelnde Identitäten, gemischte Kulturen, übergreifende Netzwerke - aber stimmt das wirklich? Schließlich ist nichts so schwer zu ändern wie eine lieb gewordene Gewohnheit.


Wir machen uns auf und erforschen die Bedeutung unserer Kulturen für die Organisationsentwicklung. Wie wirkt Organisationskultur und wie kann der Wandel in gemeinnützigen Organisationen begleitet werden?

Zum Einstieg freuen wir uns auf ein Gespräch über Kultur und Organisationsentwicklung zwischen Marianne Birthler und Dr. Wolfgang Looss.
Es folgt ein intensives Programm mit Workshops, Thementischen und Foren, die auch am 5. oe-tag wieder einen fruchtbaren Austausch versprechen!