Joana Ebbinghaus

SOCIUS Organisationsberatung

Workshop:
Hinhören – Sinnhören mit Michèle Twomey

Den Großteil meines bisherigen Berufslebens – 13 Jahre – habe ich in Indonesien verbracht, wo meine Tätigkeit als Beraterin in der Entwicklungszusammenarbeit auf die Stärkung lokaler zivilgesellschaftlicher Strukturen im Rahmen des großen demokratischen Transformationsprozesses im Lande ausgerichtet war. Seit vier Jahren bin ich Teil von SOCIUS und begleite Teams und Einzelpersonen in ihren Veränderungsprozessen. Veränderung, die Einordnung vergangener Erfahrungen, die Besinnung auf eigene Potenziale und die Sogkraft persönlicher und gesellschaftlicher Visionen sind die Themen, die mich mein ganzes Leben lang begleitet haben. Bis heute hat es für mich eine besondere Faszination zu erleben, welche Faktoren dazu beitragen, Räume zu schaffen, in denen Menschen sich öffnen, ihren Geschichten über Vergangenheit, Hier und Jetzt sowie Zukunft Ausdruck zu verleihen und sich über den Prozess des Erzählens damit verbinden, um es zum Teil ihrer Identität werden zu lassen. Beim Coaching, aber auch in Gruppenprozessen erlebe ich immer wieder die transformierende Kraft, die sich durch Präsenz und Zuhören entfalten kann. Für meinen Workshop freue ich mich darauf, gemeinsamen mit den Teilnehmenden über das Spielen mit Klängen eine andere Ebene des Zuhörens zu erkunden.