Matthias Rätzer

TU Chemnitz

Juniorprofessur Europäisches Management

Workshop:
Diskurse und Narrative Sinnstiftung – Matthias Rätzer und Andreas Knoth

JProf Dr. Matthias Rätzer hat die Juniorprofessur für Europäisches Management an der TU Chemnitz inne und lehrt dort sozialwissenschaftliche Grundlagen, internationales und strategisches Management sowie Organisationstheorien.

Ich arbeite als Organisationswissenschaftler an der TU in Chemnitz. Ich begreife Organisationen als elementaren Bestandteil der Gesellschaft. In der Vergangenheit habe ich mich intensiv mit Diskursen und Sinn in Organisationen sowie kritischer Organisations- und Managementforschung beschäftigt. Meine aktuellen Forschungsinteressen bewegen sich besonders im Bereich alternative Organisationsformen, Postwachstum und Solidarität in Organisationen. Abseits meiner akademischen Orientierung bin ich seit vielen Jahren in und für unterschiedliche Verbünde, Stiftungen und Vereine aktiv und versuche hier meine praktisches Bewusstsein zu schärfen und auszubauen.