=

Workshop: Wie Holokratie hilft, schlechte Entscheidungen zu treffen

Wie kann man auf Augenhöhe Entscheidungen treffen, ohne sich in endlosen Diskussionen selbst zu blockieren? Warum ist es gut, schlechte Entscheidungen zu treffen? Wie kann man Mitarbeitende dazu ermutigen, Verantwortung zu übernehmen, ohne sie zu überlasten und zu frustrieren?
Wir betrachten verschiedene Entscheidungsprozesse (Mehrheitsprinzip, Autokratie, Konsens, Konsent usw.), machen Übungen zu Selbstorganisation und Agilität und berichten von unseren Erfahrungen in einer holakratisch organisierten genossenschaftlichen Webagentur.
=

Julia Kliemann und Dietmar Gigler

Julia Kliemann ist Kommunikationsdesignerin. Bei Reinblau lernte sie die Unterschiede zwischen Moderation und Facilitierung lieben und arbeitet bevorzugt mit Gruppen zusammen. Julia ist Open-Space-Begleiterin, facilitiert Workshops und kümmert sich um die verbale und non-verbale Kommunikation.
 
Dietmar Gigler ist Frontend-Entwickler, Scrum-Master, Lead Link und leidenschaftlicher Musikliebhaber. Er sorgt dafür, dass agile Teams immer besser werden. Die Übersetzung technischer Anforderungen in einfache Sprache, die auch Kunden verstehen, ist eine seiner Stärken.